Völlig an mir vorgegangen ist das Debüt dieser wundervollen Band aus Glasgow. Und das völlig zu Unrecht, denn Admiral Fallow reihen sich nahtlos ein in die Reihe großer schottischer Folk-Bands wie Frightened Rabbit und Endor.

2007 unter dem Namen Brother Louis Collective gegründet, wurde dieses Album 2009 von Paul Savage aufgenommen und 2010 schließlich auf Lo-Five Records veröffentlicht. Erstmals aufmerksam wurde ich kürzlich durch diesen Post von Ariane auf whitetapes.de und seitdem lassen sie mich nicht mehr los. Ein Zitat aus Arianes damaligen Review  lasse ich hier unkommentiert stehen, denn diesem ist wenig hinzuzufügen:

Sie wechseln zwischen schnellen, stampfenden Folk-Songs, von denen Mumford & Sons noch lernen können, wie man schnellen Folk auch spannend macht, ohne nur zu schmachten und präsentieren dazu auch noch schöne, Gänsehaut erzeugende Balladen.

YouTube Preview Image

Das Album läuft gerade zum ersten Mal durch, daher möchte ich Euch für ein ausführliches Review auf die kommenden Tage vertrösten. Für die Zwischenzeit lege ich Euch lieber den Gratis-Download “The Sad Clown Cast” an’s Herz. Dieser Song ist der Bonus-Track des oben genannten Albums, welches heute europaweit re-released wurde.